Wie kann der Rechnungsempfänger von Domains und Webhosts geändert werden?

Wechsel des Vertragspartners

In diesem Abschnitt finden Sie alle relevanten zum Abtritt von Leistungen an einen neuen Vertragspartner (Rechnungsempfänger)

Leistungen können jederzeit auf einen neuen Vertragspartner umgeschrieben werden. Hierzu ist die Einverständniserklärung des bisherigen Vertragspartners vonnöten. EDIS stellt hierzu ein Formular zur Verfügung, welches Sie hier downloaden können. Bereits gestellte Rechnungen können nicht rückwirkend umgeschrieben werden! Die Änderung betrifft alle zukünftigen Rechnungen.

 Bitte beachten Sie zusätzlich folgende zu treffende Vorkehrungen:

  • Der neue Vertragspartner muss sich – wenn nicht bereits erfolgt – als Neukunde im Onlineshop unter https://shop.edis.at registrieren 
  • Der bisherige Vertragspartner ist einverstanden, die Domain/Webhost (mit dem dazugehörigen Content) an den neuen Vertragspartner freizustellen
  • Der neue Vertragspartner erklärt sich mit seiner Unterschrift einverstanden, die zukünftige Verrechnung mit allen Rechten und Pflichten zu übernehmen.

Achtung: Ein Debitorenwechsel ist kein Inhaberwechsel! Ein Inhaberwechsel von Domains ist ein eigenständiger Prozess! Beim Debitorenwechsel ändert sich der Domain-Inhaber nicht.  
Bitte fragen Sie bei Unklarheiten bei unserem Support-Team nach - vielen Dank! 
 

Formular zum Debitorenwechsel

Bitte entsprechendes Formular herunterladen, vollständig ausfüllen, ausdrucken und von beiden Parteien gezeichnet - am besten per FAX, Briefpost oder email - an EDIS senden.

FAXNUMMER: +43 316 827 500 777
eMail-Adresse für digitale Übermittlung: fax@edis.at

Add Feedback