Warum funktioniert mein eMail-Weiterleitung nicht mehr?


Es passiert leider immer öffter, daß eMail-Weiterleitungen / sog. eMail "-redirects" nicht mehr funktionieren. 
 
Immer öfter werden weitergeleitete eMails mit dieser Fehlermeldung abgelehnt:
 
5.0.0 smtp; 550 rejecting for sender policy framework
Um das zu erklären, verwenden wir folgendes Beispiel:
Der Absender: absender@gmx.at schickt ein eMail an der Empfänger empfaenger@aon.at welcher es wiederum weiterleitet auf weitergeleitet@domain.demo
 
Der Dienste-Anbeiter GMX definiert über sog. SPF records, welche eMail-Server ein eMail @gmx.at versenden dürfen. Wird das eMail vom ersten Empfänger (in unserem Beispiel @aon.at) nochmals extern weitergeleitet (egal wohin), lehnt es der Emfpänger nach SPF-Prüfung ab.
Grund: Der weiterleitende aon.at Server ist von GMX nicht autorisiert, eMails @gmx.at zu versenden.
 
  • GMX verlautbarte, dass die Einführung striker SPF-records permanent sei und nicht revidiert werde.
  • Den Empfänger zu zwingen SPF-Prüfung auszuschalten ist keine Option
     
 
Es gäbe (experimentelle) Technologien den Envelope-Sender umzuschreiben (mittels SRS https://de.wikipedia.org/wiki/Sender_Rewriting_Scheme) aber das verursacht wiederum andere Probleme und ist daher ebenfalls abzulehnen.
 
LÖSUNG: keine eMails mehr weiterleiten und eMail-Postfächer direkt abfragen.
(oder GMX, 1&1 und web.de meiden und stattdessen gmail, hotmail, yandex, ... verwenden)
 
 
 

Add Feedback