"chroot" Umgebung für SSH im Webhosting

"chroot" Umgebung für SSH im Webhosting
 
EDIS stellt bei ausgewählten Produkten eine sog. "change root"-Umgebung zur Verfügung, um Routinetätigkeiten auf Ihren Webhosts zu erleichtern.  Dabei wird im Bedarfsfall ein eigener VPS gebootet, mit dessen Hilfe Sie auf Ihren Webspeicherplatz mittels SSH zugreifen können. Übertragungsdienste wie rsync und scp stehen genauso zur Verfügung wie z.B. Live-Debugging-Möglichkeiten wie  beispielsweise "tail -f /var/log/apache/error.log".
 

In der chroot-Umgebung stehen Composer - ein anwendungsorientierter Paketmanager für PHP - (/usr/bin/composer) genauso zur Verfügung wie identische PHP-Binaries, welche auf den Webservern ausgerollt sind. Die Installation und der Betrieb fortschrittlicher CMS wie z.B. TYPO3 Neos werden dadurch möglich.


Pfade zu den PHP binaries auf Webserver-Nodes und in der chroot-Umgebung:
 

PHP 7.0

/usr/local/bin/edis-php-cli-70-stable-openssl              (Loaded Configuration File => /etc/php7.0_fcgi/cgi/php.ini)
/usr/local/bin/edis-php-cli-70-stable-nognutls            (Loaded Configuration File => /etc/php7.0_fcgi/cgi/php.ini)
 

PHP 7.1

/usr/local/bin/edis-php-cli-71-stable-openssl        (Configuration File (php.ini) Path => /etc/php7.1_fcgi/cgi)
/usr/local/bin/edis-php-cli-71-stable-nognutls        (Configuration File (php.ini) Path => /etc/php7.1_fcgi/cgi)
 

Pfad zum composer

/usr/bin/composer
 

Die chroot-Umgebung können Sie im vHost-Bereich unter

https://manage.edis.at     >> SSH Zugang <<     >> Verwaltung <<     aktivieren.

 
 
 
 

Add Feedback